Seminare

Unser Workshop „Dichtheitsprüfung” richtet sich an Alle, die mit dieser Thematik in der Planung und Produktion konfrontiert werden.

Nach einer Einführung in die Grundlagen der Dichtheitsprüfung wird eine Übersicht über gängige Verfahren für unterschiedliche Einsatzbereiche gegeben. Der praktische Teil befasst sich mit konkreten Berechnungen und Versuchen an den Dichtheitsprüfvorrichtungen.

Veranstaltungsort: 66450 Bexbach, Deutschland oder bei Ihnen im Werk (stark reduzierter Praxisteil)
Termine: nach Absprache
Teilnehmerzahl: 4 – 8 Personen
Dauer: 1 oder 2 Tage
Kosten: auf Anfrage
Im Preis enthalten: Handbuch Workshop Dichtheitsprüfung auf CD/USB-Stick• Excel-Tabellen zur Berechnung und Umrechnung,von Leckageraten• Mittagsimbiss, Getränke

Workshop Inhalt

Grundlagen der Dichtheitsprüfung:

  • Definition einer Leckage und der Leckagerate
  • Spezifikation einer Leckagerate
  • Berechnung von Leckageraten (mit Beispielen)
  • Umrechnung von Leckageraten (mit Beispielen)

Funktionsweise der wichtigsten Dichtheitsprüfverfahren:

  • Werker-Wasserbadprüfung (Blasen Test)
  • Druck- / Differenzdruck- / Durchfluss- Messverfahren
  • Helium Vakuumkammer
  • Helium bei Atmosphärendruck
  • Wasserstoff
  • Ultraschall Gasblasen Detektion
  • Überblick über weitere Verfahren

Der Hauptteil des Workshops: praktische Experimente an unseren verschiedenen Dichtheitsprüfvorrichtungen

In der Produktion sind die Dichtheitsprüfanlagen unterschiedlichen Einflüssen ausgesetzt. Experimentieren Sie selber unter Anleitung, wie sich diese Einflüsse (z.B. Temperaturänderungen, Messvolumen, Prüfgashintergrund, etc.) auswirken.

Weitere Themen:

  • Entscheidungsfindung für ein geeignetes Prüfverfahren
  • Messung von Leckageraten
  • Prüflecks

Wir passen die Inhalte und Schwerpunkte des Workshops gerne in Absprache mit Ihnen an Ihre individuellen Anforderungen an.

Inhalte:

  • Grundlagen
  • Funktionsweise
  • Praktische Experimente
  • Entscheidungsfindung